TikTok, Energiesparen, Erste Hilfe…

Digitale Elternabende: Im Familienalltag ploppen manchmal Themen auf, die Eltern und Kinder herausfordern. Weiterlesen

Storybag: Sankt Martin zum Fühlen

Hier geht es ums Fühlen und Mitfühlen: Mit einem Storybag erzählt Heike Buhles die Geschichte von Sankt Martin – interaktiv und effektvoll. Weiterlesen

Storybag: Sankt Martin

Hier geht es ums Fühlen und Mitfühlen: Mit einem Storybag erzählt Heike Buhles die Geschichte von Sankt Martin – interaktiv und effektvoll. Dabei werden die Kinder aktiviert, sich mit ihren Sinneseindrücken in der Geschichte wiederzufinden. Die Stoffe des Storybags sind sehr gegensätzlich: Samtiger Purpur-Stoff, kratzige Jute, kalte Seide, warmes Fell, bunte Puzzleteile, graue Straße…

 

Der Höhepunkt der Geschichte ist die Teilung des Mantels: Dieser kann (mit einem Spielzeug-Messer oder per Hand) durch einen Klettverschluss in zwei Teile geteilt werden. Das Geräusch erinnert dabei an das Zerreißen von Stoff. Ist der Mantel geteilt, kann er dem Bettler durch Drehen des Storybags über die Schultern gelegt werden. Am Ende sehen die Kinder ein Traumbild, das sie selbst zum Fantasieren und Träumen anregt.

Patchwork-Bags für die Kinder

Neu: Heike Buhles hat extra für die Kinder kompakte „Patchwork-Bags“ genäht, damit sie sich an den Stoffen „satt fühlen“ und sie miteinander vergleichen können. So kann die Geschichte beim Erzählen in die Hände der Kinder gegeben werden – zum selbständigen Er-fühlen. Diese können ab sofort beim Pfarramt für Gottesdienste mit Kindern und Familien zusammen mit dem Storybag ausgeliehen werden.

Die Erzählvorlage zum Storytelling kann hier heruntergeladen werden:

Storybag Sankt Martin